Gastfreundschaft ist die Kunst, Besucher zum Bleiben zu veranlassen,
ohne sie am Aufbrechen zu hindern.
« Günther Baruschke «
+
Geduld ist die Kunst zu hoffen.
« Friedrich Schleiermacher «
+
Geduld ist die Gabe, auf ein gewünschtes Ereignis warten zu können.
Der Ungeduldige nimmt sich die Chance der Erkenntnis.
« German von Borby «
+
Gesunde quält oft der Gedanke: Wohin sie schauen - lauter Kranke !
Doch blickt ein Kranker in die Runde, sieht er nur unverschämt Gesunde.
« Eugen Roth «
+
Gefühle sind ein Strom, den man nicht beliebig an- und ausknipsen kann.
« Wolfgang Herbst «
+
Das Gefühl ist es, das den Menschen zum Denken anregt, und nicht
das Denken, das ihn zum Fühlen anregt.
« George Bernard Shaw «
+
Durchfall im Gehirn führt zur Fäkalsprache.
« Günther Baruschke «
+
Gehirn: Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.
« Ambrose Bierce «
+
Geistreich sein heißt, sich leicht verständlich machen,
ohne deutlich zu werden.
« Jean Anouilh «
+
Das Gesicht des Menschen erkennst du bei Licht,
seinen Charakter im Dunkeln.
« Unbekannt «
+
Das Gewissen ist zugleich auch ein Thermometer der Seele.
« Günther Baruschke «
+
Glück: Setze dir ein Ziel, auch wenn es unerreichbar scheint.
Auf jedem Schritt dahin wirst du Glück und Zufriedenheit empfinden.
« Holger Baruschke «
Der Glaube ist so etwas wie die Liebe; er beruht nicht auf Gründen,
sondern auf Ursachen.
« Wilhelm Busch «
+
Glaube ist gefühlte Überzeugung.
« Günther Baruschke «
+
Ein Geheimnis ist wie ein Loch im Gewande: Je mehr man es zu verbergen sucht, desto mehr zeigt man es.
« Carmen Sylva «
+
Nur kleine Geister glauben an nichts.
« Günther Baruschke «
+
Mit den Genen die du vererbst, ist es wie im Lotto: man denkt
an ein mathematisches Prinzip und schüttelt
über das Ergebnis den Kopf.
« German von Borby «
+
Genie ist das Talent der Erfindung dessen, was nicht gelehrt oder
gelernt werden kann.
« Immanuel Kant «
+
Ein Gentleman ist ein Herr, der sich sogar dann der Zuckerzange
bedient, wenn er allein ist.
« Alphonse Allais «
+
Früher hiess Gewissen: du musst! heute: man müsste ...
« Günther Baruschke «
+
Wenn Irren menschlich ist, dann ist Gott die Wahrheit.
« German von Borby «
+
Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als
noch höhere, die man außer acht läßt.
« Albert Schweitzer «
+
Man soll sehr gut sein zu sich selbst - man weiß nicht, wie lange
man sich noch hat.
« Ein Wirt in Kopenhagen «
+
Glücklich ist der Zuversichtige,
der den Abend erlebt und den Morgen sieht.
« German von Borby «